Inspiration Wald

Zukunftsfähiges Führen mit Emotionen & Nachhaltigkeit

Exklusive Einzelberatung

Der Wald – Sinnbild für die Ursprünglichkeit, Schönheit und Nachhaltigkeit des Lebens – seit Urzeiten ein Erfolgsmodell


Ein Klient im Juni 2017


Emotionen und Nachhaltigkeit sind zwei erfolgsentscheidende Faktoren einer selbstverantwortlichen und selbstbestimmten Persönlichkeitsentfaltung sowie einer zukunftsfähigen Führungs- und Unternehmenskultur.

Nachhaltigkeit – ob ökologische, soziale oder wirtschaftliche – beginnt bei Ihrer eigenen, persönlichen Nachhaltigkeit. Genauer, bei Ihrer Zufriedenheit und körperlichen Gesundheit. Dafür ist der gesunde Umgang mit Ihren eigenen Emotionen elementar wichtig.



Inhalte und Ziele

  • Sie erfahren praktisch, wie Sie mit Ihren Emotionen selbstständig gesund umgehen.
  • Sie behandeln beide Themenkomplexe, Emotionen und Nachhaltigkeit, gleichzeitig und zudem auf so einmalige Weise miteinander verknüpft, dass sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken.
  • Sie nutzen Ihre Emotionen und den Wald auch in komplexen oder schwierigen Situationen als Reflexions-, Orientierungs- und Entscheidungshilfe – mit konkreten, für Sie passenden Lösungswegen und Umsetzungsimpulsen.
  • Sie gewinnen tiefe Einblicke in die Grundsätze einer nachhaltigen Potenzialentfaltung:
    • Selbstverwirklichung und soziale Beziehungen: Wie geht Wachstum – als Individuum und als Gemeinschaft/Unternehmen?
    • Das faszinierende Zusammenspiel der Arten untereinander und miteinander
    • Die Interaktion zwischen Mensch und Natur
    • Das Verhalten von Gegensätzen zueinander: Wettbewerb und Kooperation, Individualität und Konformität u.a.

Ort
Im Waldenbucher Wald

Dauer
Eineinhalb bis drei Stunden, je nach Ihrem aktuellen Anliegen. Dieses ergründen wir im Rahmen eines bis zu 30-minütigen Kennenlerngesprächs, das in Ihren Geschäftsräumen, kostenfrei und unverbindlich stattfindet.

Preis
Bitte auf Anfrage.

Kontakt
Tel +49 7157 668768
E-mail contact@the-ecosocial-ego.de

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Sie sind eingeladen, beim Foto zu verweilen:

Fotografiert im Zillertal, Mai 2016

why ego?

In dem Maße, wie das eigene Ego bewusst erfahren, angenommen und geliebt wird, kann mensch wachsen, reifen und sich selbst verwirklichen. Ein von sich selbst akzeptiertes Ego ist ein gesundes Ego. Ein gesundes Ego ist die Grundvoraussetzung für Zufriedenheit mit sich selbst und für gesunde Beziehungen zur eigenen Umwelt. mehr...

why change?

Warum soll ich mich verändern?!? Soll er sich doch verändern! Ich bin o.k., so wie ich bin!“ 
Sich selbst einerseits in Ordnung zu finden und andererseits zu verändern, wirkt auf den ersten Blick gegensätzlich. Es muss sich jedoch nicht gegenseitig ausschließen. Im Gegenteil.
 mehr...

why emotions?

Ich fühle, also bin ich.“ Dieser Satz stammt vom Neurowissenschaftler António R. Damásio und seinem gleichnamigen Buch über die Entschlüsselung des menschlichen Bewusstseins. mehr...