Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w009aff7/eco/wp-content/themes/pagelines/includes/library.layout.php on line 77

 

Etappen auf dem Weg zum Unternehmen der Zukunft

ecosociability Etappen

kommunizieren Stabilitaet Inklusion Ecosociability

Ecosociability kommunizieren

Nur ein Unternehmen, das ecosocial ist, zumindest auf dem Weg dahin, kann ecosociability überzeugend kommunizieren, beispielsweise dem Nachwuchs oder den Konsumenten.

why ego?

In dem Maße, wie das eigene Ego bewusst erfahren, angenommen und geliebt wird, kann mensch wachsen, reifen und sich selbst verwirklichen. Ein von sich selbst akzeptiertes Ego ist ein gesundes Ego. Ein gesundes Ego ist die Grundvoraussetzung für Zufriedenheit mit sich selbst und für gesunde Beziehungen zur eigenen Umwelt. mehr...

why change?

Warum soll ich mich verändern?!? Soll er sich doch verändern! Ich bin o.k., so wie ich bin!“ 
Sich selbst einerseits in Ordnung zu finden und andererseits zu verändern, wirkt auf den ersten Blick gegensätzlich. Es muss sich jedoch nicht gegenseitig ausschließen. Im Gegenteil.
 mehr...

why emotions?

Ich fühle, also bin ich.“ Dieser Satz stammt vom Neurowissenschaftler António R. Damásio und seinem gleichnamigen Buch über die Entschlüsselung des menschlichen Bewusstseins. mehr...